Fördermittel für den Neubau

Den Hausbau müssen Bauherren finanziell nicht allein stemmen. Der Staat unterstützt sie mit vielfältigen Förderprogrammen.

Aber auch Kommunen oder Kirchen bieten attraktive Zuschüsse. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Möglichkeiten. (mehr …)


Wer nutzt das Baukindergeld wirklich?

12.000 Euro oder mehr geschenkt – viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien?

Das zeigt nun eine Analyse. Mehr als 112.000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen.
(mehr …)


Ihr Haus und sich vor einem Unwetter absichern

Sturm, Hagel und Starkregen sind die gefährlichen Begleiterscheinungen von Jahreszeitengewittern.

Wir geben Tipps, wie sich Hausbesitzer auf Unwetter vorbereiten sollten. (mehr …)


Gartenbesitzer müssen Bombenentschärfung zahlen

Wie tickende Zeitbomben liegen sie im Untergrund. Fachleute gehen davon aus, dass von den zahllosen Bomben, die die Alliierten im Zweiten Weltkrieg über Deutschland abwarfen, rund 250.000 wegen technischer Defekte nicht explodiert sind und auf vielen privaten Grundstücken und Gärten liegen.

Müssen Sie für die Kosten der Entschärfung aufkommen, wenn die Blindgänger auf Ihrem Grundstück gefunden werden?
(mehr …)


Wirksamer Einbruchschutz kostet keine Unsummen

Der Schutz vor Einbrechern wird beim Hausbau und beim Umbau von Bestandsimmobilien fast immer vernachlässigt.

Darauf weist die Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ hin. Aus Kostengründen werde an der Sicherheit gespart.
(mehr …)


Bau von Elektroauto-Ladestation am Stellplatz soll einfacher werden

Wohnungseigentümer und Mieter sollen es künftig einfacher haben, an ihrem Stellplatz eine Ladestation für ein Elektroauto zu bauen.

Das ist das Ziel einer Gesetzesinitiative, die der Bundesrat bereits zum zweiten Mal beschlossen hat. Auch Maßnahmen für die Barrierefreiheit sollen leichter durchsetzbar werden.

(mehr …)


Hausbau aktuell im Trend

Wohl kaum ein anderes Projekt erfüllt den Traum von Unabhängigkeit und finanzieller Sicherheit so gut wie der Bau des eigenen Hauses:

Da verwundert es nicht, dass der Hausbau aktuell zu den wichtigsten Lebenszielen vieler Deutscher gehört.
(mehr …)


Kontrollierte Wohnraumlüftung – aber wie?

Die Zielstellungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) haben nicht nur höhere Anforderungen an die Gebäudedämmung zur Folge. Damit verbunden ist auch das Thema der Gebäudelüftung in den Fokus der allgemeinen Diskussion gerückt.

Lüftung, was genau heißt das? Was bedeutet es ein „dichtes“ Haus zu haben? „Früher war dies doch auch nicht notwendig!“
(mehr …)


KfW-Effizienzhausförderung um jeden Preis?

Förderprogramme zur Senkung des Energieverbrauchs

Mit zinsgünstigen Darlehen und lukrativen Tilgungszuschüssen fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den Bau, Kauf und die Sanierung bzw. den Umbau von Wohneigentum. Ein Schwerpunkt der Förderprogramme ist, Anreize für eine hohe Energieeffizienz der geförderten Gebäude zu geben.
(mehr …)


Erst Grundstück kaufen, dann Haus

Grundstücke sind rar, und manchmal werden auch sicher geglaubte Areale den Käufern in letzter Minute weggeschnappt, weil ein anderer Interessent ein paar Euro mehr bietet.

Wer bereits im Vertrauen auf den Grundstückskauf einen Bauvertrag abschließt, kann böse auf die Nase fallen, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB).
(mehr …)


1 2

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen